Hinweise zu meinem Serviceangebot

Vorgehensweise

 

Bitte nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit mir auf und schildern Sie kurz Ihr Anliegen.

 

Ich teile Ihnen umgehend mit, ob ich Ihren Fall übernehmen kann. Ihre Kontaktaufnahme löst lediglich ein Angebot meinerseits aus. Erst wenn Sie dieses Angebot annehmen, kommt der kostenauslösende Beratungsvertrag zustande.

 

Nach Zustandekommen des Beratungsvertrages lassen Sie mir im Rahmen eines persönlichen Gesprächs oder/und unter Zuhilfenahme der zur Verfügung stehenden Telekommunikationsmittel die zu einer zutreffenden Bewertung des Sachverhaltes erforderlichen Unterlagen (Verträge, Korrespondenz, Klageschriften u.ä.) zukommen, welche ich zunächst bewerte.

 

In einer Erstberatung gebe ich Ihnen dann eine Stellungnahme und Empfehlung zu den möglichen Vorgehensweisen, sowie eine erste Einschätzung der Erfolgsaussichten Ihres Anliegens einschließlich einer ersten Kalkulation der zu erwartenden Kosten. Die Gebühr für das Erstberatungsgespräch wird bereits mit der Durchführung dieser persönlichen und auf Ihren Einzelfall bezogenen Erstberatung fällig.

 

Anschließend stimmen wir das weitere Vorgehen ab und Sie haben die Möglichkeit, mir einen weitergehenden Auftrag zu erteilen.

 

Arbeitsweise

Unabhängig davon, welches Kommunikationsmittel sie nutzen, ist eine persönliche und auf den Einzelfall bezogene Bearbeitung garantiert.

Die Integrität und die Zufriedenheit meiner Mandanten haben für mich höchste Priorität.

Sparen Sie sich die Anfahrt, ich komme auf Anfrage gerne in Ihr Unternehmen!

 

Hinweis zur Kommunikation über E-Mail

Die Kommunikation über E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. E-Mails können auf ihrem Weg durch das Internet von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden. Seien Sie beim Internetversand stets vorsichtig mit vertraulichen Unterlagen! Sollte der Absender eine Nachricht per E-Mail senden, so wird davon ausgegangen, dass eine Beantwortung auch per E-Mail erfolgen kann. Ansonsten müssen Sie ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2009-2017 - Büro für Recht, Verhandlung & Mediation - RVM-Kanzlei - Rechtsanwalt Sebastian Himstedt und Rechtsanwältin Franziska Kurt

Anrufen

E-Mail

Anfahrt