Sebastian Himstedt

Rechtsanwalt

Zulassung als Rechtsanwalt seit 2009

 

 

Mediator

Mediator seit 2006

 

lizenziert als

MEDIATOR BM im
Bundesverband Mediation e.V. seit 2009

www.bmev.de


Master of Mediation

FernUni Hagen

seit 2011

 

 

Coach

Systemischer Coach und Verhandlungs-manager seit 2014 - INeKo Institut Köln

 

 

Schlichter

Schlichter seit 8/2015

 

Staatlich anerkannte Gütestelle

 

Zur Person

 

Juristische Ausbildung

 

bis 04/2005

Studium der Rechtswissenschaft an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms Universität in Bonn

 

11/2005 - 12/2007

Rechtsreferendariat beim Landgericht Köln und weiteren Stationen: Staatsanwaltschaft Köln, Köln; RA Schülzchen, Bonn; Landwirtschaftskammer NRW, Bonn; RA'in/ Wirtschaftsmediatorin (BMWA) Dr. Cristina Lenz, München

 

02/2009

Zulassung als RA bei der Rechtanwaltskammer Köln

 

08/2015

Zulassung als staatlich anerkannte Gütestelle im Sinne des & 794 I Nr.1 ZPO vom Präsidenten des Oberlandesgerichts Köln

 

Ausbildung Mediation / Coaching

 

10/2005 - 10/2006
Weiterbildendes Studium "Mediation", Fernuniversität in Hagen

 

09/2008
5-tägige Ausbildung zum Mediator nach den australischen Ausbildungsrichtlinien in Brisbane bei ACPACS (Australien Centre for Peace and Conflict Studies), Brisbane, Australien

 

10/2008
5-tägige Ausbildung zum Mediator nach den australischen Ausbildungsrichtlinien in Brisbane bei Dispute Resolution Branch, Queensland, Australien

 

10/2009
Anerkennung zum Mediator BM® (Bundesverband Mediation) - www.bmev.de

 

09/2011
"Master of Mediation" Weiterbildender Studiengang an der Fernuniversität in Hagen

 

08/2014
Coaching Ausbildung: Systemisches Coaching und Veränderungsmanagement
INeKO -Institut für die Entwicklung personaler und interpersonaler Kompetenzen an der Universität zu Köln

 

Fremdsprache

 

Englisch

 

Auszeichnungen

 

Mediations-Förderpreis 2010 der Centrale für Mediation, otto schmidt verlag

Seit 2009 lobt die Centrale für Mediation in Köln einen Wissenschafts-Förderpreis für besonders innovative Master- und Magisterarbeiten zum Themenbereich Mediation und Konfliktmanagement aus.

Sebastian Himstedt wurde für seine Arbeit »Die Mediationsausbildung in Deutschland und Australien – Quantität durch Qualität? – Ein Ländervergleich« ausgezeichnet.

 

Veröffentlichungen

 

04/2007
Wer trägt die Kosten für Renaturierungsmaßnahmen im Rahmen der Wasserwirtschaft? in: Agrar- und Umweltrecht (AUR), 04/2007

08/2010
3. Ausgabe DGM-Newsletter 2010 – "Mindeststandards ohne gesetzliche Normen", abrufbar  hier (www.dgm-web.de)
 

12/2012
Telefonmediation und Konfliktlösungsunterstützung - Eine Erfolgsgeschichte
in: 48. Ausgabe - Spektrum der Mediation - Fachzeitschrift des Bundesverbandes Mediation

 

6/2013
Rollenklarheit entwickeln - (Aktive) Mitwirkungsmöglichkeiten eines Rechtsanwaltes im Mediationsverfahren
in: 50. Ausgabe - Spektrum der Mediation - Fachzeitschrift des Bundesverbandes Mediation

 

12/2014

Contra Legem - Versicherungsbedingung verstößt gegen das Mediationsgesetz

in: 56. Ausgabe - Spektrum der Mediation - Fachzeitschrift des Bundesverbandes Mediation
 

02/2015

Telefonische Shuttle/Konfliktlösungsunterstützung

in: Schleswig-Holsteinische Anzeigen, Sonderheft zum 3. Mediationstag beim OLG Schleswig

download hier:

 

06/2016

Lange Leitung – Rasche Klärung – Konfliktbeilegung über das Telefon in: 3/ 2016 Zeitschrift für Konfliktmanagement (ZKM), S. 92-95, Centrale für Mediation
 

03/2018

 

01/2017

In Vorbereitung: Buchbeitrag: Telefonmediation und Konfliktlösungsbegleitung in „Handbuch Mediation", Springer Verlag

 

03/2018

Streitkultur in der WEG - mit einem Mediator  - Einigung am runden Tisch ohne Gericht und Anwalt

in: Beirat aktuell - Ausgabe 46 / I / 2018

 

 

Vorträge

 

11/2009

"Verhandeln in der Arbeitswelt, aber wie?" – Workshop beim 7. Bonner Mediationstag 2009

 

03/2010

"Kooperativ verhandeln: Eine erlernbare Methode zur Konfliktlösung" – Vortrag bei der vhs Bonn

 

11/2010

Die Zukunft der Mediation in Deutschland – Entwicklungstendenzen in der Mediation – Vortag beim 8. Bonner Mediationstag 2010

 

02/2011

"Mediation – Wege in eine neue Streitstruktur", Vortrag bei der vhs Bonn

 

11/2012

"Podiumsdiskussion: Am Ende ist der Anfang - Vision Konfliktkultur" - beim 10. Bonner Mediationstag

 

11/2013

"Mediation ohne Gesicht - Vermittlung am Telefon" - Vortrag beim 11. Bonner Mediationstag

 

09/2014

Forum: "Mediation und Rechtsschutzversicherung - wohin geht die Reise?"   beim 3. Mediationstag 2014 - beim Oberlandesgericht in Schleswig

 

10/2014

Vortrag "Besser schlichten als streiten" - Mediation und Rechtsschutzversicherung

Franz Hanßler und Sebastian Himstedt

18. Versicherungstag - Bodensee-Oberschwaben - Veranstaltung in Kooperation mit dem BVK e.V. und der RG Bodensee-Oberschwaben - in der IHK Ravensburg

 

01/2015

"Vom Hagelsturm bei Trennung und Scheidung zum Regenbogen der Mediation" - Vortrag beim 12. Bonner Mediationstag

 

01/2015

"Ich habe keine Lust mehr, den Anderen zu sehen! Brauchst Du nicht!

Konflikte klären und beilegen über das Telefon" - Vortrag beim 12. Bonner Mediationstag
 

10/2016
"Mediation eine Methode zur Bewältigung von Konflikten - Vortrag für den Verein false memory Deutschland e.V.

 

Mitgliedschaften

 

Berufsmitglied im Bundesverband Mediation e.V.

www.bmev.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2009-2018 - Büro für Recht, Verhandlung & Mediation - RVM-Kanzlei - Rechtsanwalt Sebastian Himstedt und Rechtsanwältin Franziska Kurt

Anrufen

E-Mail

Anfahrt