Kanzleiprofil

 

Wir besprechen mit Ihnen unter Berücksichtigung Ihrer Interessen außergerichtliche und gerichtliche Vorgehensweisen.  

Dies umfasst auch alternative Konfliktlösungen, wie Konfliktlösungsbegleitung, Mediation und Coaching. 

 

Fachgebiete anwaltlicher Tätigkeit

Allgemeines Zivilrecht

  • Mietrecht
  • Vertragsrecht, einschließlich AGB
  • Verkehrsrecht (Verkehrsunfälle)
  • Schadensersatz
  • Schmerzensgeld
  • Forderungseinzug und Inkasso, Telefoninkasso

 

 

Reiserecht

  • Entschädigungsansprüche wegen Flugverspätung / Flugannulierung nach EU-Fluggastrechteverordnung (VO (EG) Nr. 261/2004)
  • Reisemängel
  • Stornierte Reise (Abwicklung mit der Reiserücktrittsversicherung)
  • Schadensersatz wegen entgangener Urlaubsfreuden
  • Kofferverlust

Internetrecht

  • Onlinekäufe und –verkäufe
  • Datenschutz
  • Abmahnungen, illegaler Download
  • Urheberrecht
  • Markenrecht

Familienrecht

  • Trennung und Trennungsfolgen
  • Scheidung und Scheidungsfolgen
  • Unterhalt, einschließlich Elternunterhalt
  • Sorgerecht
  • Vaterschaftsanerkennung

Erbrecht

  • Erbauseinandersetzung
  • Pflichtteilsrecht
  • Schenkungen
  • Vorsorgevollmacht
  • Patientenverfügungen

Fragen zu anderen

Rechtsgebieten?

Bitte sprechen Sie uns direkt an!

 

 

Mediation und andere außergerichtliche Einigungsverfahren

 

Was sind Einigungsverfahren?

  • Die Anzahl außergerichtlicher Verfahren, wie Mediation und Schlichtung, hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen.
  • Rechtsschutzversicherungen empfehlen in vielen Fällen  die Durchführung einer Telefonmediation / Konfliktlösungsbegleitung vor der Hinzuziehung eines Rechtsanwalts
  • Inhalt und Verfahrensbeteiligung an einen Rechtsanwalt zu geben,  ist in vielen Streitfällen nicht erforderlich. 
  • Konflikte lassen sich auf Missverständnisse oder Kommunikationsfehler zurückführen.
  • Durch die Hinzuziehung eines (neutralen) Dritten, der sich bei der Konfliktbeilegung auf die zwischenmenschlichen Aspekte fokussiert, ist die Streitbeilegung schneller und dadurch auch kostengünstiger möglich.
  • Das Ergebnis ist in der Regel eine feste Vereinbarung

Alternative Konfliktbeilegungs- und Verhandlungsmethoden

  • Freiwilliges oder verpflichtendes (obligatorisches) Schlichtungsverfahren bei einer staatlich anerkannten Gütestelle - hier

  • Telefonmediation (preisgünstig und schnell)

  • Außergerichtliche Konfliktlösungsbegleitung (Vermittlung)

  • Kooperatives Verhandeln (cooperative Praxis) // Kurz-Mediation (eine Sitzung zu einem Preis)

  • Präsenz-Mediation (mehrere Sitzungen)

  • Wirtschaftsmediation mit dem Ziel der Erhaltung der Geschäftsbeziehungen

Einsatzgebiete

  • Telefonmediation - niedriger Streitwert bis 2.000 EUR - Verbraucher - Unternehmer Konflikte
  • Außergerichtliche Konfliktlösungsbegleitung - Streitwerte bis 15.000 EUR

  • Kooperatives Verhandeln (cooperative Praxis) - Gegenanwalt muss auch ausgebildet sein in cooperativer Praxis

  • Kurz-Mediation (eine Sitzung zu einem Preis) - ein Streitpunkt mit Einigungswillen bei beiden Parteien

  • Präsenz-Mediation (mehrere Sitzungen) - Nachbarn - Familie - Unternehmensnachfolge

  • Wirtschaftsmediation mit dem Ziel der Erhaltung der Geschäftsbeziehungen

 

Coaching - die Hilfe zur Selbsthilfe

 

Seit 2009 bieten wir  Ihnen Coaching in verschiedenen Bereichen an:

 

Was ist Coaching?

Coaching ist keine Beratung im klassischen Sinne 

Coaching

  • ist ein interaktiver und personenzentrierter Begleitungsprozess,
  • der berufliche und private Inhalte umfassen kann.
  • Im Vordergrund steht das aktuelle Anliegen des Klienten.

Wir sind spezialisiert auf folgende Bereiche:

 

für Verbraucher

  • Konfliktcoaching
  • Berufliche Neuausrichtung - Bewerbungscoaching
  • Verhandlungsoptionen entwickeln

für Unternehmer

  • schwierige Gespräche mit Mitarbeitern führen
  • effizienter delegieren / Teammotivation
  • Verhandlungen führen - Optionen entwickeln
  • Zeitmanagement - Umgang mit Druck
  • Umgang mit Veränderungen - neue Strategien entwickeln / sicher Entscheidungen treffen

by Sebastian Himstedt - Rechtsanwalt | Mediator | Coach

LERNSTRATEGIEN FÜR EIN ERFOLGREICHES EXAMEN

"Mit Struktur und auf Augenhöhe persönliche Lernerfolge erzielen!"

Lernstrategien für ein erfolgreiches Examen

  • Wie die Angst ihren Schrecken verliert!
  • Wie Du die wichtigsten Examens-Kompetenzen (weiter) entwickelst!
  • Wie aus Deinem Lerntyp ein individueller Lernplan entsteht!
  • 5 Einheiten zu je 90-120 Minuten
  • mit max. 2 Teilnehmer*innen

Wie DIE Angst ihren Schrecken verliert!

  • Wenn Du mit permanenter Prüfungsangst in das Examen gehst, steuerst Du auf einen Blackout zu.
  • Mit einer individualisierten Lernstrategie, die Deine Ressourcen und Deine Lebenssituation einbezieht, bleiben Deine Fertigkeiten abrufbar.

Was wir zusammen erreichen!  

  • In der 1. Einheit analysiere ich Deinen Leistungsstand anhand des im Examen geforderten Kompetenzen-Katalogs.
  • Darauf aufbauend erhältst Du von mir für jede Anforderung sofort umsetzbare Hinweise und Hilfestellungen.
  • Zusammen bauen wir ein auf Deine Bedürfnisse abgestimmtes Grundgerüst auf, damit Du Dir das Handwerk Juristerei leichter und motivierter aneignest.
  • Ich bin kein Repetitor, sondern Dein persönlicher Ansprechpartner, wenn es um Deine Haltung geht,  die angestrebten Ziele zu erreichen.

Für wen geeignet?  

  • Für Leute, die ihre (nochmalige) Examensvorbereitung gezielt und strukturierter angehen wollen.
  • Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass "innere Überzeugung" mehr wert ist als angehäuftes, aber nicht abrufbares Wissen.

Zeit | Ort | Preis

  • Insgesamt 5 Einheiten zu je 90-120 Minuten
  • (1. Einheit ist kostenfrei)
  • Donnerstag 17.00 Uhr oder Freitag 16.00 Uhr oder nach Absprache
  • Weberstr. 9, 53113 Bonn (in der Nähe v. Juridicum)
  • 360,00 € brutto / Person (Kleingruppe mit 2 TN) oder 580,00 € brutto (Einzelsitzungen)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2009-2022 - Büro für Recht, Verhandlung & Mediation - RVM-Kanzlei - Rechtsanwalt Sebastian Himstedt und Rechtsanwältin Franziska Kurt

Anrufen

E-Mail

Anfahrt